Thematischer Elternabend für Ihre Einrichtung

Planen Sie einen Elternabend in Ihrer Einrichtung?

Eltern möchten ihre Kinder vor Gefahren schützen! Leider schüren sie dabei oft nur die „Angst vor dem bösen fremden Mann“. Angst aber lähmt und hilft kaum, sich in Gefahrensituationen zu behaupten. Unsere Themenelternveranstaltungen zeigen Wege und Möglichkeiten, wie man Kinder spielerisch und kindgerecht auf Gefahren- und Konfliktsituationen vorbereiten kann, ihr Selbstbewusstsein stärkt und ihnen das, was ihnen im Alltag begegnet, erklärt.

 

Für Eltern, Erzieher und Lehrer

Der Vortrag orientiert sich an aktuellen Geschehnissen, belegt durch Fakten die tatsächlichen Gefahren für Kinder und gibt den Eltern und anderen Bezugspersonen Anregungen, mit ihren Kindern über solche Dinge unbefangen zu reden. In Konfliktsituationen können Kinder auf dieses Wissen zurückgreifen und eigenständig ihr Verhalten danach ausrichten. Durch selbstsicheres Auftreten in der Öffentlichkeit unter Beachtung wichtiger und vor allem konkreter Verhaltensregeln werden sie sich in Gefahrensituationen behaupten.

Die ausgewählten Inhalte tangieren alle wichtigen Schwerpunkte des Kinderschutzes und orientieren sich ausschließlich an aktuellen Fallbeispielen.